Alland & Robert kündigt Joint Venture mit Sayaji Industries für die Herstellung von Gummi arabica in Indien an

Werbung
Jeden Morgen einen leckeren Kaffee von Tassimo

Alland & Robert

Paris (ots/PRNewswire) – Das führende französische Unternehmen in
der Herstellung von natürlichem Gummi arabica Alland & Robert hat mit
dem in Indien angesiedelten Unternehmen Sayaji Industries Limited ein
Joint Venture abgeschlossen.

Alland & Robert Sayaji Industries sind vertragsgemäß zu gleichen
Teilen (50:50) an der Finanzierung des Projektes beteiligt. Alland &
Robert, ein Familienunternehmen und seit 1884 Spezialist in diesem
Bereich, wird sich hauptsächlich auf die Herstellung und die
Lieferung von Gummi arabica Pulver erstklassiger Qualität für den
wachsenden indischen Markt konzentrieren.

Herr Frédéric Alland, Geschäftsführer von Alland & Robert,
kommentiert das Joint Venture wie folgt: „Dieses Joint Venture bietet
Alland & Robert die Möglichkeit, seine erstklassigen Produkte auf dem
indischen Markt anzubieten. Unsere Partnerschaft mit einem
erfolgreichen lokalen Unternehmen wird uns die Verbraucherbedürfnisse
dieses besonderen, dynamischen neuen Marktes erschließen. Alland &
Robert ist ein 135 Jahre altes Familienunternehmen, dessen Ziel es
von Anfang an war, seine Produkte weltweit anzubieten. Wir sind stolz
darauf, neue Herausforderungen annehmen und unserem Unternehmen damit
eine erfolgreiche Zukunft sichern zu können“

Werbung
Schnell Medizin bestellen, hier bei Vitalsana.

Mr. Priyam Mehta, CMD, Sayaji Industries Ltd. erklärt: „Wir freuen
uns, eine Partnerschaft mit Alland & Robert einzugehen, einem
Unternehmen, das seit 1884 ein Experte auf diesem Gebiet tätig ist.
Unser Ziel ist es, die Expertise beider Unternehmen – das Know-how
von Sayaji Industries auf dem indischen Nahrungsmittel &
Getränkemarkt und das einzigartige technische Fachwissen von Alland &
Robert – optimal einzusetzen. Wir freuen uns auf eine enge
Zusammenarbeit mit Alland & Robert und auf die Entwicklung dieser
Partnerschaft.“

Gummi arabicum, auch als Arabisches Gummi oder E414 bekannt, ist
ein natürlicher, sicherer, gesunder Inhaltsstoff, der u. a. für
Aromen, in Getränken, Süßwaren, Milchprodukten, Backwaren,
Arzneimitteln und Kosmetik verwendet wird. Gummi arabicum ist heute
in tausenden Produkten weltweit enthalten.

Alland & Robert und Sayaji Industries wollen ihre Partnerschaft
mit einem brandneuen Logo auf der Handelsmesse für Inhaltsstoffe für
die Lebensmittelindustrie in Mumbai (Food Ingredients trade show,
21-23 Oktober 2019) am Messestand von Sayaji Industries, A10
präsentieren.

Über Alland & Robert (http://www.allandrobert.com)

S.D.P.A hält als Holdingunternehmen 100% der Aktien von Alland &
Robert im Rahmen des Joint Venture mit Sayaji Industries.

Das 1884 gegründete Familienunternehmen Alland & Robert hat seinen
Sitz in der Normandie in Frankreich. Das Unternehmen ist eine der
weltweit führenden Firmen auf dem Markt der natürlichen Baum-Exudate
mit Schwerpunkt auf Gummi arabicum, einem gänzlich natürlichen
Zusatz- oder Inhaltsstoff.

Alland & Robert führt mehr als 85% seiner Produktion über ein
Netzwerk von 37 Vertreibern in 70 Länder aus und hat seinen Umsatz in
den letzten 10 Jahren verdreifacht. Das Unternehmen hat
kontinuierlich in seine Produktionskapazitäten investiert und in den
Jahren 2002, 2007 und 2013 drei Sprühtrocknungstürme errichtet.
Alland & Robert beschäftigt gegenwärtig 70 Personen an drei
Standorten in Frankreich, insbesondere in 2 Fertigungsstandorten in
der Normandie und in mehreren Bürogebäuden in Paris. Im März 2018
eröffnete Alland & Robert brandneue Büros in der Normandie,
einschließlich eines hochmodernen Labors für physikalisch-chemische
Untersuchungen und einer technischen Plattform für
Anwendungsforschung und Kundenschulung.

Alland & Robert bietet seinen Kunden erstklassigen Gummi arabica
an, dessen Erfolg auf folgende Strukturen zurückzuführen ist:

Über Sayaji Industries Limited

(http://www.sayajigroup.in)

– auf ein umfassendes Netzwerk an Rohmaterial-Versorgern in Afrika
zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit
– eine ehrgeizige Strategie im Bereich der Qualitätssicherung
einschließlich höchster Standards im Rahmen der internationalen
Zertifizierung
– ein eigenes mit der Forschung & Entwicklung beauftragten Team, das
über modernste technische Ausrüstungen verfügt und mit
international anerkannten Universitäten zusammenarbeitet
– ein Aktionsprogramm für aktive Übernahme der sozialen Verantwortung
des Unternehmens und nachhaltige Entwicklung.

Sayaji Industries Limited, das im Jahr 1941 auf der Basis seines
Hauptgeschäftes (Mais-Produkte) gegründet wurde, ist ein Pionier des
Nassmahlverfahrens und eines der größten Exportunternehmen im Bereich
der Stärkeerzeugnisse. Der Konzern ist seit über 70 Jahren in der
Herstellung und im Vertrieb von Stärkeerzeugnissen, deren Derivaten
und sonstigen Nebenprodukten für namhafte multinationale und bekannte
lokale Unternehmen tätig.

Sayaji IngriTech LLP ist ein Hersteller von sprühgetrocknetem
Lebensmittelpulver sowie Produkten ohne Gummi-Zusätze, z. B.
Tomatenpulver, fett-/ölhaltiges Pulver und Käsepulver.

Die größte Abteilung – Maize Products (Maiserzeugnisse) –
beliefert verschiedene Industriezweige, u. a. die Textilindustrie,
den Nahrungsmittel- und Getränkesektor sowie die Geschäftszweige
Papierherstellung, Arzneimittel und Süßwaren. Sayaji Industries ist
über seine Tochtergesellschaften & lokalen Unternehmen auch in den
Geschäftsbereichen Hybrides Saatgut, Immobilien, Verpackung und in
der Herstellung von besonderen, funktionellen Inhaltsstoffen präsent.

Der Konzern verfügt über Geschäftsräume in Ahmedabad, Mumbai,
Delhi, Madras, Kalkutta und Dubai (ARE) und ein stabiles Netzwerk von
Handelsvertretern in ganz Indien, Afrika und im mittleren Osten.

Pressekontakt:
Violaine Fauvarque, Marketing Manager
v.fauvarque@allandetrobert.fr
Logo:
https://mma.prnewswire.com/media/870379/Alland_and_Robert_Logo.jpg

Original-Content von: Alland & Robert, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/125880/4243623

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.