SWR Programmänderung zum Tod von Wolfgang Völz (FOTO)

SWR – Südwestrundfunk Baden-Baden (ots) – Drei Folgen „Graf Yoster gibt sich die Ehre“ / Sonntag, 6.5., ab 14:30 Uhr, SWR Fernsehen / „Raumpatrouille – Invasion“, in der Nacht auf Montag, 7.5., 0:15 Uhr, SWR Fernsehen Zu Ehren des Schauspielers Wolfgang Völz, der am 2. Mai 2018 im Alter von 87 Jahren gestorben ist, zeigt […]

FDP-Chef Lindner zu Gast bei der bayerischen Wirtschaft – Gaffal: „Es braucht eine kräftige Stimme im Bundestag“

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. München (ots) – Das Präsidium der bayerischen Arbeitgeberverbände bayme vbm und vbw hat sich mit dem Bundesvorsitzenden der FDP, Christian Lindner, ausgetauscht. „Es braucht eine kräftige Stimme, die sich für die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft einsetzt. Wir setzen darauf, dass sich die FDP im Bundestag für diese […]

Berliner Zeitung: Kommentar zum Bundeswehrkonzept. Von Daniela Vates

Berliner Zeitung Berlin (ots) – In seiner neuen Bundeswehrkonzeption zeichnet das Verteidigungsministerium eine Welt, aus der man gerne flüchten möchte. Ihr drohen Terror und Cyberangriffe. … Das Ministerium findet, die Bundeswehr müsse auf diese Lage reagieren – mit mehr Personal, mehr Geld, mehr Gerät. Wer könnte das abschlagen, angesichts des düsteren Szenarios? … Ganz so […]

SWR Programmänderung zum Tod von Wolfgang Völz (FOTO)

SWR – Südwestrundfunk Baden-Baden (ots) – An die Redaktionen Fernsehen, Vermischtes. KORREKTUR: Bitte beachten Sie die Quellenangabe des Berichts der Berliner Morgenpost im ersten Absatz. SWR Programmänderung zum Tod von Wolfgang Völz Drei Folgen „Graf Yoster gibt sich die Ehre“ / Sonntag, 6.5., ab 14:30 Uhr, SWR Fernsehen / „Raumpatrouille – Invasion“, in der Nacht […]

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Politik – Ministerpräsident Haseloff: „Marx hätte das nicht gewollt“

Mitteldeutsche Zeitung Halle (ots) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat zum 200. Geburtstag des Philosophen Karl Marx die Folgen seiner Lehre kritisiert. „Tyrannen und Mörder beriefen sich auf die Marxsche Lehre. Marx hätte das wohl nicht gewollt. Aber dass die kommunistischen Regime in seinem Namen errichtet werden konnten, daran ist er gewiss nicht unschuldig, […]

Mitteldeutsche Zeitung: Politik/Sachsen-Anhalt – Sex-Eklat in Merseburg: Künstler wirft Museum Zensur vor

Mitteldeutsche Zeitung Halle (ots) – Ein Streit um vermeintliche Zensur und Homophobie beschäftigt derzeit das Kulturhistorische Museum Merseburg und den Saalekreis. Der Künstler Silas Schmidt von Wymeringhausen wirft der Leiterin des Museums konkret vor, seine Kunst als „abartig“ bezeichnet zu haben. Wie die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Samstagsausgabe) berichtet, sind Arbeiten des Künstlers lediglich […]

Badische Zeitung: Reformplan für die Bundeswehr: Es geht nicht nur ums Geld / Kommentar von Dietmar Ostermann

Badische Zeitung Freiburg (ots) – Was sollen, was müssen die Streitkräfte eigentlich können angesichts einer unübersichtlich gewordenen Sicherheitslage? Erst wenn das – auch politisch – geklärt ist, kann man ernsthaft über die notwendige Höhe der Verteidigungsausgaben streiten. Bis dahin ist der Ruf von der Leyens nach mehr Geld für die Bundeswehr in der Finanzplanung bis […]

Kölner Stadt-Anzeiger: SPD-Außenpolitiker Mützenich für neue Formen der Kooperation mit Russland Fraktionsvize fordert „ideologiefreie Durchbrechung von Blockaden und Denkverboten“

Kölner Stadt-Anzeiger Köln (ots) – Der SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich plädiert für deutsche Initiativen zur Verbesserung des Verhältnisses mit Russland. „Wir brauchen eine ideologiefreie Durchbrechung von Blockaden und Denkverboten bei schonungsloser Benennung der Gegensätze“, schreibt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion in einem Beitrag für den „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstag-Ausgabe). Konkret schlägt Mützenich neue institutionelle Formen der Zusammenarbeit […]

Kredit ist Finanzierungsoption Nummer eins beim Autokauf / norisbank erneut „Fairster Autofinanzierer“

norisbank GmbH Bonn (ots) – 53,8 Prozent der Deutschen, die 2018 eine größere Anschaffung tätigen wollen, planen nach einer Umfrage der norisbank in diesem Jahr den Kauf eines neuen Autos oder Motorrads. 2014 waren es erst 43,1 Prozent. Ein Kredit ist dabei für 44 Prozent der Befragten Finanzierungsoption Nummer eins. Das eigene Auto liegt den […]

Autotrends 2018: Elektronische Assistenten auf Erfolgskurs / Zwei von fünf Deutschen würden Aufpreis für Unterstützungssysteme zahlen / Sicherheit ist wichtigstes Thema

CreditPlus Bank AG Stuttgart (ots) – Die Bereitschaft der Deutschen, beim Autokauf für Sonderausstattungen zu zahlen, ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen, bleibt aber auf hohem Niveau. Dies zeigt die bevölkerungsrepräsentative Befragung Autotrends 2018 der Creditplus Bank AG. Am ehesten öffnen die Deutschen das Portemonnaie für eine angenehme Temperatur beim Fahren: Beliebtestes Extra ist die […]