Bayernpartei: Grenzkontrollen wären derzeit alternativlos, wenn sie denn ernsthaft stattfinden würden

Bayernpartei München (ots) – Die Bundesregierung hat eine Verlängerung der Grenzkontrollen nach Österreich für weitere sechs Monate angekündigt. Der EU-Innenkommissar Avramopoulos ließ darauf hin die interessierte Öffentlichkeit wissen, mit Grenzkontrollen innerhalb des Schengenraumes müsse bald Schluss sein. Er ließ offen, ob die EU-Kommission der geplanten Maßnahme zustimmt. Für die Bayernpartei sind die Aussagen des Komissars […]

EKD sieht Autonomie des kirchlichen Arbeitsrechts grundsätzlich bestätigt/ Kirchenamtspräsident Hans Ulrich Anke: Selbstbestimmungsrecht wichtiger Garant zur Erfüllung des kirchlichen Auftrages

EKD Evangelische Kirche in Deutschland Hannover (ots) – Zu dem heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Kirchenmitgliedschaft als Einstellungsvoraussetzung für eine berufliche Tätigkeit in Kirche und Diakonie äußert sich der Präsident des Kirchenamtes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Hans Ulrich Anke, wie folgt: „Die EKD begrüßt, dass der EuGH die von der Kirche […]

Stuttgarter Zeitung: Deutschland nimmt 10200 Flüchtlinge auf

Stuttgarter Zeitung Stuttgart (ots) – Damit sich niemand aufregt: Die Bereitschaft der Bundesregierung, 10200 Flüchtlinge im Zuge des EU-Resettlement-Programms aufzunehmen, bedeutet keine Erhöhung der von der Koalition verabredeten Aufnahmezahlen. Sie sind in der Obergrenze von 220000 Zuwanderern schon eingepreist. Der Weg, den die EU hier eingeschlagen hat, ist vernünftig. Wenn bereits in den Erstaufnahmeländern besonders […]

Mittelbayerische Zeitung: Macron muss Konflikt nicht scheuen / Rrankreichs Präsident kämpft für eine Erneuerung der EU. Vor allem bei der Union prallt er damit ab. Von Christine Sraßer

Mittelbayerische Zeitung Regensburg (ots) – Emmanuel Macron muss sich vorkommen wie ein Verehrer, der um seine Angebetete wirbt und wirbt, und trotzdem von dieser einen Korb bekommt. Mit seinen Ideen für Europa ist der französische Präsident in Berlin jedenfalls abgeblitzt. Nicht so sehr bei Angela Merkel, die die Höflichkeit wart und um Gemeinsamkeiten ringt, aber […]

Berliner Zeitung: Kommentar zu Macron und Europa. Von Thorsten Knuf

Berliner Zeitung Berlin (ots) – Macron investiert so viel politisches Kapital in das Thema Europa, dass er bald auch liefern muss. Verweigern sich die Deutschen und einige andere Euro-Staaten wie die Niederlande und Österreich ambitionierten Reformen der Gemeinschaft, steht Macron zu den Europawahlen 2019 mit leeren Händen da. … Zudem wird es einen besseren Zeitpunkt […]

Aachener Zeitung: Kommentar Alles Gute, Israel! Wünsche und viele Sorgen zum Geburtstag von Thomas Thelen

Aachener Zeitung Aachen (ots) – Israel begeht den 70. Jahrestag der Staatsgründung. Doch nach guter Laune klang das nicht, was Premierminister Benjamin Netanjahu in seiner Geburtstagsansprache zu sagen hatte. Dabei hätte man sich gewünscht, dass sich sein Blick einmal vornehmlich auf das Positive richtet, das dieses Land ausmacht. Doch angesichts der Situation im Gazastreifen und […]

Bayernpartei: Macron – die Entzauberung eines Hoffnungsträgers

Bayernpartei München (ots) – Kaum ein Politiker erlebte in den vergangenen Jahren einen derartigen Hype wie der französische Präsident Emmanuel Macron. Weite Teile der Medienlandschaft als auch der etablierten Politik sahen ihn als DEN strahlenden Hoffnungsträger. Den jugendlichen Helden, der sein Land und Europa visionär mit Reformen (endlich!) in die längst verheißene Zukunft führen würde. […]

Hardt: 70 Jahre Israel – das historische Geschenk ist Verpflichtung und Verantwortung zugleich

CDU/CSU – Bundestagsfraktion Berlin (ots) – Freundschaft festigen und ausbauen – Antisemitismus entschlossen entgegentreten Der Staat Israel feiert am heutigen Donnerstag nach jüdischem Kalender den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung, die am 14. Mai 1948 durch Verlesung der Unabhängigkeitserklärung von David Ben-Gurion erfolgte. Der Deutsche Bundestag wird am 26. April die Staatsgründung mit einer Debatte würdigen. […]

Brand: Religionsfreiheit ist zentrales Anliegen der Menschenrechtspolitik

CDU/CSU – Bundestagsfraktion Berlin (ots) – Vollständige Anerkennung der muslimischen Rohingya in Myanmar gefordert In einem interfraktionellen Antrag, über den der Bundestag am Freitag abstimmt, fordern die Fraktionen von CDU/CSU, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Stopp der Gewalt gegen die Rohingya und deren vollständige Anerkennung als gleichberechtigte Volksgruppe in Myanmar. Hierzu erklärt der […]

Das Erste, Donnerstag, 19. April 2018, 5.30 – 9.00 Uhr Gäste im ARD-Morgenmagazin

ARD Das Erste Köln (ots) – 7.05 Uhr, VORAUSSICHTLICH: Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, Thema: Verhältnis Macron/Merkel   8.05 Uhr, Ralph Brinkhaus, stellv. Vorsitzender CDU/CSU-Fraktion, Thema: Verhältnis Macron/Merkel Pressekontakt: Kontakt: WDR Presse und Information, wdrpressedesk@wdr.de, Tel. 0221 220 7100  Agentur Ulrike Boldt, Tel. 02150 – 20 65 62 Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news […]