Führungswechsel bei der Esaote-Gruppe: Franco Fontana, neuer CEO, Eugenio Biglieri, neuer Chief Operating Officer

Werbung
Produkte für Schönheit und Pflege finden Sie hier.

Esaote S.p.A.

Ein neuer Verwaltungsrat

Genua, Italien (ots/PRNewswire) – Die Hauptversammlung von Esaote
S.p.A., einem führenden Unternehmen im Bereich der diagnostischen
Bildgebung, wurde in Genua unter dem Vorsitz von Herrn Wu Guangming
abgehalten und hat ihren Vorstand neu besetzt. Das Mandat des
bisherigen endet nach Genehmigung des Jahresabschlusses der
Gesellschaft zum 31.12.2018.

Bei der Hauptversammlung der Esaote SpA wurde der Rücktritt des
CEO der Gruppe, Karl-Heinz Lumpi, zur Kenntnis genommen und der neue
Verwaltungsrat, bestehend aus Wu Guangming – bestätigter Präsident –
Franco Fontana, Eugenio Biglieri, Xie Yufeng, e Zheng Hongzhe,
ernannt.

Werbung
Die Anwort beim Thema Gesundheit finden Sie bei Doktoronline

Der Verwaltungsrat hat Franco Fontana mit sofortiger Wirkung zum
Chief Executive Officer ernannt.

Franco Fontana, der einen Doktortitel in Informatik und
Telekommunikation der Universität Genua sowie einen Executive MBA der
SDA Bocconi in Mailand führt, konnte über zwanzig Jahre lang
Erfahrungen mit Software für die medizinische Bildgebung und die IT
im Gesundheitswesen in einer beruflichen Laufbahn sammeln, die als
Unternehmer begann und sich zur Führungskraft weiterentwickelte. Er
übernahm die Leitung der Business Unit EBIT AET, die seit 2008 zur
Esaote Group gehört. Unter seiner Ägide steigt das Volumen von
Geschäften mit medizinischen IT-PACS kontinuierlich von Jahr zu Jahr,
während Ebit sich zu einem Marktführer in Italien entwickelt und
seine internationale Präsenz in Europa, Lateinamerika und APAC
gefestigt hat.

Um Franco in seiner neuen Position mit sofortiger Wirkung zu
unterstützen, wurde Eugenio Biglieri zum neuen Chief Operating
Officer ernannt. Seine Zuständigkeiten erstrecken sich auf Forschung
und Entwicklung, Fertigung, Betrieb, strategisches Marketing,
Qualität und Regulierung sowie Wartung medizinischer Systeme. Eugenio
Biglieri kam 1985 zu Esaote und übernahm im Laufe der Jahre
Positionen mit wachsender Verantwortung, in denen er die Funktionen
des MRI-Marketingdirektors und des Chief Global Service Officers
innehatte.

Der Verwaltungsrat dankt Karl-Heinz Lumpi herzlich für sein
langjähriges Engagement in der Leitung von Esaote. Herr Lumpi wird in
den kommenden Monaten unterstützend zur Seite stehen, um die neuesten
Anwendungen für die MyLab9-Produktfamilie abzuschließen.

Über Esaote:

Die Esaote-Gruppe ist führend im Bereich biomedizinischer Geräte,
speziell in den Bereichen Ultraschall, dedizierte MRT und Software
für das Management des Diagnoseprozesses. Das Unternehmen beschäftigt
derzeit ca. 1150 Mitarbeiter. Zusätzlich zum Hauptsitz in Genua und
eigenen Produktions- und Forschungseinheiten in Italien und in den
Niederlanden ist Esaote in 80 Ländern weltweit tätig. Informationen
über Esaote und dessen Produkte finden Sie unter www.esaote.com

© Copyright Esaote 2019

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/557501/ESAOTE_Logo.jpg)

(Foto: https://mma.prnewswire.com/media/886947/Franco_Fontana_CEO_
Esaote.jpg)

Pressekontakt:
Mariangela Dellepiane
Head of Communications und External Relations
mariangela.dellepiane@esaote.com
Tel.: +39-010-6547249
Mob.: + 393351289783
Fede Gardella
Pressestelle
+393358308666
esaotepress@esaote.com

Original-Content von: Esaote S.p.A., übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/128253/4270700

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.