Italien: In drei Tagen um die Welt auf der TTG Travel Experience 2019

Werbung
Entdecke neue Reiseziele hier.

Italian Exhibition Group

https://en.ttgexpo.it, https://www.iegexpo.it/en

Rimini, Italien (ots/PRNewswire) – „In drei Tagen um die Welt“ …
kann man bei der TTG Travel Experience reisen! Die internationale
Messe für die Reisebranche, die von der italienischen
Ausstellungsgruppe Italian Exhibition Group (IEG) im Rimini Expo
Centre organisiert wird, findet vom 9. bis 11. Oktober 2019 in
Italien statt. Sie wird 130 fremde Länder von fünf Kontinenten
vorstellen und ein außergewöhnliches touristisches Geschäftsangebot
für führende italienische und ausländische Akteure der Branche
bieten.

Dank Be Active (Abenteuer, Sport, Wellness), einem Projekt
speziell für den Aktivurlaub, liegt der Fokus auf dem Charme des
weniger bekannten Berggebiets mit Skiresorts und archäologischen
Stätten in der Türkei, und einem vollen Veranstaltungskalender für
China, wo die IEG die Shanghai World Travel Fair (SWTF)
mitorganisiert, eine der wichtigsten Tourismusmessen Ostchinas.

Werbung
Günstige Flüge mit bestem Service bei condor.com

In Partnerschaft mit National Geographic wird die TTG auch einen
atemberaubenden Bericht über die weltweit beliebtesten Reiseziele der
Welt, von Costa Rica bis Japan, präsentieren.

Das Rampenlicht wird dank der Geschichten von Farian Sabahi,
Journalist und Universitätsprofessor, auch auf Usbekistan gerichtet
sein und ebenso auf Kolumbien mit Anna Masperto, Schriftstellerin und
Expertin für lateinamerikanische Länder, zusammen mit Pascual
MartinezMunarriz, der Pro Colombia Italia vertritt, und es wird sogar
bis Georgien am Fuße des Kaukasusgebirges reichen, das von Giacomo
Iachia, Programmierer und Nah-Ost-Experte, vorgestellt wird. Ein
nachhaltiges Afrika wird durch Botswana und Costa Rica repräsentiert;
beide Länder wird Francesca Serafin, Tourleiterin, Programmiererin
und Expertin für Afrika, vorstellen. Die Republik Nordmazedonien wird
von Paolo Brovelli, Programmierer und Experte für den Nahen Osten und
Lateinamerika, präsentiert. Schließlich gibt es anlässlich der
nahenden Olympischen Spiele 2020 einen Blick auf Japan mit Marco
Restelli, Journalist, Blogger und Orientalist, der auch über Kerala
und Tamil Nadu oder besser gesagt das andere Indien sprechen wird.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/723307/Italian_Exhibition_
Group_Logo.jpg

Pressekontakt:
der italienischen Ausstellungsgruppe Italian Exhibition Group:
Press Office Manager:
Marco Forcellini
marco.forcellini@iegexpo.it
International Press Office Coordinator:
Silvia Giorgi
silvia.giorgi@iegexpo.it
T. +39-0541-744814

Original-Content von: Italian Exhibition Group, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/129776/4392117

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.