Rheinische Post: Stürmer Josip Drmic verlässt Borussia Mönchengladbach

Werbung
Knockout Spiele mit einem Knockout Angebot bei de.karamba.com

Rheinische Post

Düsseldorf (ots) – Josip Drmic muss sich für die kommende Saison
einen neuen Klub suchen. Wie die Düsseldorfer „Rheinische Post“
(Freitag) unter Berufung auf Vereinskreise berichtet, hat sich
Borussia Mönchengladbach dazu entschlossen, den am 30. Juni
auslaufenden Vertrag des Stürmers nicht zu verlängern. Drmic war 2015
von Leverkusen nach Mönchengladbach gewechselt, kam dort in vier
Jahren aber lediglich auf 54 Pflichtspieleinsätze, in denen er sieben
Tore erzielte. 2016 wurde er für ein halbes Jahr an den Hamburger SV
verliehen. Dort zog sich der Schweizer einen Knorpelschaden im Knie
zu, der ihn neun Monate außer Gefecht setzte. Zum Ende der
abgelaufenen Saison hatte Drmic mit zwei Treffern einen großen Anteil
an Borussias Qualifikation für die Europa League.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Werbung
Beste Klamotten für deinen Sport findest Du bei decathlon.de

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/30621/4291130

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.