Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Verabschiedung des VfB-Kapitän Gentner

Werbung
Knockout Spiele mit einem Knockout Angebot bei de.karamba.com

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgart (ots) – Der VfB hat entschieden, den Vertrag mit seinem
Kapitän Christian Gentner nicht mehr zu verlängern. Eine
Entscheidung, die vor allem deshalb bitter ist, weil man Gentner
einen anderen Abschied gewünscht hätte. Nicht mit dem Abstieg. Der
Spielführer wollte bleiben, der Club wollte etwas anderes. Was
absolut verständlich ist. Gentner stellte sich sogar nach schlimmen
Schicksalsschlägen in den Dienst des Vereins. Andererseits ist er
eben auch ein Gesicht der Stuttgarter Dauerkrise in den neun Jahren
seit seiner Rückkehr aus Wolfsburg. Immer wieder der Kampf gegen den
Abstieg, immer wieder Trainerwechsel, zweimal der Abstieg, nur
zwischendurch die positiven Seiten wie der Aufstieg – und mehr und
mehr Zweifel an der sportlichen Zukunftsfähigkeit des bald
34-Jährigen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Werbung
Beste Klamotten für deinen Sport findest Du bei decathlon.de

https://www.presseportal.de/pm/39937/4292166

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.