„Wir werden besser“: Neue Sportausbildung kommt gut an (FOTO)

Werbung
Knockout Spiele mit einem Knockout Angebot bei de.karamba.com

Presse- und Informationszentrum des Heeres

Augustdorf/Nordrhein-Westfalen (ots) –

Wie kommt das neue Sportkonzept in der Grundausbildung bei der
Truppe an? Ist es zeitgemäß und richtig aufgebaut? Über diese und
weitere Fragen hat Hauptmann Martin Waltemathe, Presseoffizier der
Panzerbrigade 21 „Lipperland“, mit Ausbildern und Rekruten der
Ausbildungsunterstützungskompanie 212 aus Augustdorf gesprochen.
Oberfeldwebel Kai Gelbhaar ist Ausbilder. Die Panzergrenadiere
Immanuel Culucci, Tobias Krusch, Dominik Miettinen und Max Prinz zu
Waldeck berichten über ihre Grundausbildung, die sie seit 1. Juli in
der Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne durchlaufen.

zum Beitrag: https://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3
Abw.heer.aktuell.nachrichten.jahr2019.august2019&de.conet.contentinte
grator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CBEV98C316DIBR

Werbung
Beste Klamotten für deinen Sport findest Du bei decathlon.de

Pressekontakt:
Presse- und Informationszentrum des Heeres
Telefon: +49 (0)3341 – 58 – 1511
E-Mail: PIZHeer@Bundeswehr.org
www.deutschesheer.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum des Heeres, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/127975/4344673

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.