ZTE und China Mobile übertragen Chinas erste 5G-Sportveranstaltungen mit 5G Live-TV-Lösungen

Werbung
Neue Technik zum günstigsten Preis bei eglobalcentral.de

ZTEWelink Technology Co., LTD.

Innovatives Seherlebnis mit verschiedenen Betrachtungswinkeln bei
den 2. chinesischen Jugendspielen

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – ZTE Corporation (0763.HK /
000063.SZ), ein international führender Anbieter von Lösungen für die
Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im
Bereich mobiles Internet, hat heute bekanntgegeben, dass ZTE und der
Shanxi-Ableger von China Mobile die 2. chinesischen Jugendspiele mit
integrierten 5G Live-TV-Lösungen übertragen haben. ZTEs
5G-Technologien unterstützten beim Live-Streaming der 2. chinesischen
Jugendspiele viele Bereiche der Aufzeichnung, Bearbeitung und
Übertragung von Videos. Damit war es Chinas erste
5G-Sportveranstaltung.

ZTEs Digital Intelligent Indoor System 5G-QCell-Lösung deckt
mehrere große Veranstaltungsorte ab, darunter das Hauptstadion. Die
Lösung liefert dem Publikum ein innovatives Seherlebnis durch drei
verschiedene 5G-Szenarien (verschiedene Betrachtungswinkel, flexibles
Zoomen und freie Betrachtungsposition). Dadurch lässt sich das
Seherlebnis ganz nach Wunsch personalisieren.

Werbung
Alles für dein Compuer findest Du hier bei Notebooksbilliger.

Mit Basistechnologien wie MEC und niederlatenter Codierung
verringern ZTEs 5G Live-TV-Lösungen die Ende-zu-Ende-Latenzzeit der
Live-Übertragung auf weniger als 1 Sekunde, damit das ortsferne
Publikum die Spiele in Echtzeit miterleben kann.

Branchenführende Technologien für Videoproduktion und -wiedergabe
tragen ebenfalls zu einem besonderen Seherlebnis für das anwesende
Publikum auf der Live-Streaming-App mit mehreren Betrachtungswinkeln
bei.

IPTV-Abonnenten des Shanxi-Ablegers von China Mobile können den
Live-Stream der Spiele auf der IPTV-Plattform in UHD-Qualität mit
mehreren Betrachtungswinkeln genießen. Für ein individuelles
Seherlebnis können die Spiele aus vier verschiedenen hochauflösenden
Perspektiven betrachtet werden.

Für die spätere Erweiterung der Netzkapazität und neue
Servicefunktionen wie MEC und LBS (Location Based Services,
standortgebundene Dienste) wird ZTE die
5G-QCell-Bereitstellungslösung liefern.Bis August hat ZTE weltweit
über 80.000 5G QCell-Produkte ausgeliefert.

Im Mai 2019 unterzeichnete ZTE einen strategischen
Kooperationsvertrag mit dem Sportbüro der Provinz Shanxi, der Radio-
und Fernsehanstalt von Shanxi und dem Shanxi-Ableger von China
Mobile. Ziel war ein einzigartiges Live-Streamingerlebnis bei den
ersten chinesischen 5G-Sportwettkämpfen.

Der Einsatz von 5G Live-TV-Lösungen bei den 2. chinesischen
Jugendspielen bedeutet, dass hochqualitatives Live-Streaming von
zukünftigen Sportveranstaltungen möglich ist. Durch die
flächendeckende Bereitstellung von 5G-Netzen und die kontinuierliche
Weiterentwicklung von 8K/VR/AR-Videotechnologien wird ZTE die
Kommerzialisierung des 5G Live-TV gemeinsam mit seinen Partnern
weiter vorantreiben. Die Schwergewichte der 5G-Branche werden die
Live-Streaminglösungen, Branchenanwendungen und enge Kooperation
erfolgreich weiterführen.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen,
mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber,
Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das
Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige
Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im
Konvergenzbereich der Telekommunikations- und
Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen
notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und
liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500
Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn
Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt
eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur
Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der
Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist
ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen
finden Sie unter https://www.zte.com.cn/global/

Ansprechpartner für Medien:
Margaret Ma
ZTE Corporation
Tel.: +86 755 26775189
E-Mail: ma.gaili@zte.com.cn

Original-Content von: ZTEWelink Technology Co., LTD., übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/pm/122374/4347349

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.